Zeitnehmer

Zeitnehmer

Bildlegende: hintere Reihe v.l.n.r.: Christian Nyffenegger, Beat Meyer, Beat Hari, Werner Gerber, Urs Kauer, Daniel Blum, Jürg Hofer, Daniel Hänni, Walter Pauli, Martin Probst, Adrian Steffen, Fabienne Dolder, Markus Althaus, Gerhard Ryser, Pierre Ballmann, Peter Schweizer, Anton Domig
Kniend v.l.n.r.: Hanspeter Rubin, Werner Gysler, Anton Schmid, Beat Scheidegger, Rolf Freiburghaus
Abwesend: Fred Dolder, Kurt Walther und Urs Aebischer

Die Zeitnehmer-Equipe des SC Bern ist für einen reibungslosen Spielbetrieb vor, während und nach sämtlichen Spieler aller Mannschafter der SCB Futur AG und des SC Bern zuständig. Die dafür notwendigen Funktionen sind: 

  • Zeitnehmer Hauptuhr
  • Zeitnehmer Kontrolluhr
  • Punktrichter
  • Bediener online Reportersoftware
  • Speaker
  • Betreuer Strafbank
  • Bediener Torkamera
  • Zeitnehmer Strafbank
  • Koordinator Stadiondurchsagen und -unterhaltung

Für die Spiele der SCB Future AG ist die Zeitnehmer-Equipe in fünf Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe bewältigt während einer Kalenderwoche sämtliche Spiele der SCB Future AG, die in der PostFinance-Arena stattfinden. Dies bedeutet im Schnitt 5-10 Spiele pro Woche mit einem Schwergewicht am Wochenende. Für die Spiele der ersten Mannschaft des Sc Bern werden zwei Gruppen benötigt, die alternierend zum Einsatz gelangen.